Handbuch

Über den Menüpunkt Ansicht kann das Programm optisch an die Bedürfnisse am Arbeitsplatz angepasst werden.

Abbildung 1

Symbolleisten

Über den Punkt Symbolleisten wird das Programm individuell eingestellt .

Abbildung 2

Sind alle Symbolleisten ausgeschaltet, stellt sich das Programm mit den Buttons Beenden, Teamviewer und Anonymisieren dar.

Abbildung 3

Folgende Symbolleisten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Produkte: Produkte, Bestellwesen, Hersteller, Lieferanten, Räume und Kategorien
Abbildung 4
  • Hygiene: Vorreinigung, Desinfektion, Siegelung, Sterilisation, Hygiene Report, Container, Siebe und Instrumente
Abbildung 5
  • Patient: Verbrauch, Patienten-Codes und Patienten-Nachweis
Abbildung 6
  • Berichte: Verbrauchsliste, Produktliste und Bestandsliste
Abbildung 7
  • Lager: Lager, Lagerbestände und Packlisten (nur sichtbar nach Erwerb des Moduls Lagerverwaltung)
Abbildung 8
  • Aufgaben: Mitarbeiter, Aufgaben, Einweisungen, Geräte, Risiken und Fehler
Abbildung 9
  • Extras: Sicherung, Optionen, Hilfe und Warnungen
Abbildung 10

Die Anordnung der angezeigten Symbolleisten kann verändert werden, indem mit der linken Maustaste auf den schwarzgrauen Rand an der linken Seite einer Symbolleiste geklickt wird und diese mit gedrückter linker Maustaste an die gewünschte Position verschoben wird.

Abbildung 11

Einfache Menüs

Bei Nutzung des Programms im Touch-Modus empfiehlt es sich, die Ansicht auf Einfache Menüs einzustellen.

Abbildung 12

In diesem Modus werden platzeinnehmende Buttons entfernt und die Programmbedienung ist direkt für das Fenster Inventur umsetzbar.

Abbildung 13

Über den Menüpunkt Ansicht, Auswahlpunkt Alle Menüs, kehren Sie wieder zur gewohnten Programmoberfläche zurück.


Datenanzeige

Der Auswahlpunkt Daten-Anzeige ermöglicht die Ansicht aller Daten (aktivierte und deaktivierte Daten) oder die Ansicht der aktivierten Daten. Die deaktivierten Daten können bei Bedarf durch Umstellung auf alle wieder eingesehen werden.

Abbildung 14
1 1 1 1 1
Zum Seitenanfang